Acer setzt auf nachhaltige und antimikrobielle Notebooks
News & TrendsComputing

Acer setzt auf nachhaltige und antimikrobielle Notebooks

Jan Johannsen
Hamburg, am 13.10.2021
Acer greift mit seinen neuen Notebooks zwei aktuelle Trends auf: Nachhaltigkeit und den Kampf gegen potenzielle Krankheitsüberträger. Beides ist aber erst der Anfang.

Auf der hauseigenen«Global Press Conference» hat Acer jede Menge neue Computer, Monitore und Beamer vorgestellt. Die neuen Geräte sollen beim Arbeiten, in der Freizeit und beim Zocken zum Einsatz kommen. Am spannendsten sind aber zwei grundsätzliche Entwicklungen, die sich in Zukunft auf alle Produkte auswirken können.

Vero: Zuwachs bei den nachhaltigen Computern

Das erste Vero-Notebook hat Acer im Mai 2021 vorgestellt. Damals rückte Acer die Verpackung und die Reparierbarkeit des Notebooks in den Fokus. Standardisierte Schrauben sollen sie erleichtern und wo es möglich ist, sollen Recycling-Materialien zum Einsatz kommen.

*Aspire Vero:** Acer stellt sein erstes nachhaltiges Notebook vor
News & TrendsGaming

Aspire Vero: Acer stellt sein erstes nachhaltiges Notebook vor

Die Schrauben haben noch einen weiteren Effekt. Nach Ende seiner Lebensdauer ist das Notebook einfacher zu zerlegen und die Materialien wiederzuverwenden. Für die zweite Generation gibt Acer zum Beispiel an, dass sich das Display zu 99 Prozent recyceln lässt. Die Verpackung soll ihrerseits komplett recycelbar sein und kann zu einem Notebookständer umfunktioniert werden.

Acer Aspire Vero
Acer Aspire Vero
  • 15,6 Zoll Full-HD-IPS-Display
  • Intel Core 11. Generation
  • Intel Iris Xe
  • Windows 11
  • WiFi 6, USB-C, 2x USB-A
  • ab November 2021, ab 799 Euro

Bei den Vero-Notebooks besteht das Gehäuse Acer zufolge zu 30 Prozent aus recyceltem Kunststoff. Bei den Tastenkappen sollen es sogar 50 Prozent sein.

Die erste Ergänzung der nachhaltigen Vero-Serie ist ein Business-Notebook. Das Acer Travelmate Vero verfügt über ein eigenes «Trusted Plattform Module» sowie ein Kensington-Schloss. Dazu kommen ein Fingerabdrucksensor und Acers Sicherheitssoftware «ProShield Plus».

Acer Travelmate Spin P4
Acer Travelmate Spin P4
  • Intel Core i7 11. Generation
  • 16 GB RAM
  • bis zu 1 TB Massenspeicher
  • ab Februar 2022, ab 800 Euro

Den Veriton Vero als Mini-Desktop-PC hat Acer nur kurz erwähnt, aber noch keine Details verraten. Die gibt es aber zum Vero BR277, dem ersten Monitor der nachhaltigen Produktserie. Sein Gehäuse soll zu 50 Prozent aus recyceltem Kunststoff bestehen.

Acer Vero BR277
Acer Vero BR277
  • 27 Zoll
  • entspiegelt
  • Dimmung auf 15 Prozent Helligkeit möglich
  • in der Höhe verstellen, neigen, drehen und schwenken
  • ab März 2022, Preis folgt

Recycelte Materialien, einfache Reparierbarkeit und bei der Entwicklung bereits an das Lebensende eines Produktes denken, sind ein erster Schritt. Dass bei Technik noch mehr Nachhaltigkeit möglich ist, zeigt aktuell das Fairphone 4. Beim Innenleben der Vero-Produkte von Acer ist noch viel Potential für mehr Nachhaltigkeit vorhanden.

*Fairphone 4 5G** vorgestellt: Nachhaltigkeit trifft moderne Technik
News & TrendsSmartphone

Fairphone 4 5G vorgestellt: Nachhaltigkeit trifft moderne Technik

Mit Silberionen gegen Mikroben

Der zweite Trend sind antimikrobielle Produkte. Eine Beschichtung aus Silberionen soll die Wachstumsrate von Mikroben drastisch reduzieren. Das umfasst Kleinstlebewesen wie Bakterien und Pilze. Ob auch Viren zu den Mikroben gehören, ist in der Wissenschaft umstritten. Genauere Angaben zur Größenordnung der Reduzierung bleibt Acer aber schuldig.

Acer Enduro Urban N3
Acer Enduro Urban N3

Acer visiert mit den antimikrobielle Produkten offensichtlich Geschäftskunden an, die mit ihren Geräten viel herumkommen. Dazu gehören das Travelmate Spin P4 Convertible mit 14 Zoll großem Touchscreen sowie das besonders robuste Notebook Enduro Urban N3 und das Outdoor-Tablet Enduro Urban T3.

Acer Enduro Urban T3
Acer Enduro Urban T3

Diese mobilen Geräte ergänzt Acer mit einem antimikrobiell beschichteten Monitor VE246Q sowie Mäusen und einer Tastatur.

7 Personen gefällt dieser Artikel


Jan Johannsen
Jan Johannsen

Redakteur, Hamburg

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren