Nothing Ear (1): True-Wireless-Kopfhörer mit ANC zum Kampfpreis

Jan Johannsen
Hamburg, am 07.07.2021

True-Wireless-Ohrstecker mit aktiver Geräuschunterdrückung für 99 Euro, Dollar oder Pfund! Das ist eine starke Ansage für eine Firma, deren erstes Produkt sie sind.

OnePlus-Mitgründer Carl Pei hat sich von Smartphones abgewendet und mit Nothing im Oktober 2020 eine neue Firma gegründet. Sie soll ein digitales Ökosystem schaffen, das mit den Nothing Ear (1) startet.

  • News & TrendsSmartphone

    Essential: One-Plus-Gründer kauft gescheiterten Smartphone-Hersteller

Offizielle Vorstellung am 27. Juli

Die offizielle Präsentation der Ear (1) ist für den 27. Juli angesetzt. Aber die PR-Maschinerie rollt bereits und im Gespräch mit dem US-Blog Techcrunch sorgt Carl Pei vor allem mit seiner Aussage zum Preis für Aufsehen. Er rechnet mit einem Verkaufspreis von 99 Euro. Eine unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller ist das noch nicht, sorgt aber für Aufmerksamkeit, da andere True-Wireless-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung deutlich mehr kosten. Mit einem etwa doppelt so hohen Preis kannst du für AirPods Pro, Sony WF-1000XM4 und Co. rechnen. Und selbst die etwas älteren Sony WF-1000XM3 sind noch weit von einem zweistelligen Preis entfernt.

«I think it’s going to be a good price at $99 USD, €99 Euros and £99.»
Carl Pei, Nothing

Der niedrige Preis werde unter anderem dadurch möglich, dass sich Nothing auf einen Online-Verkauf fokussiere und so weniger Vertriebs- und Werbekosten anfallen würden. Pei spricht zudem davon, dass die Nothing Ear (1) von den Funktionen her mit den AirPods Pro auf einer Ebene stünden. Drei Mikrofone sollen die Umgebung erfassen und so die aktive Geräuschunterdrückung der Ohrstecker ermöglichen.

Europa hat Nothing schon als Verkaufsgebiet für den Start der Ear (1) genannt. Aber welche Länder dabei sind, was die Ohrstecker noch können und wie sie aussehen, bleibt wohl noch bis zum 27. Juli geheim.

Nothing: Weniger ist mehr

Das Aufmacherbild von diesem Beitrag zeigt Concept (1), mit dem Nothing seine Designprinzipien im März 2021 verbildlicht hat.

  • Weightless: Alles Überflüssige – optisch und funktional – soll weg
  • Effortless: Die Benutzung soll einfach sein
  • Timeless: Die Produkte sollen auch in einigen Jahren noch zeitgemäß aussehen

65 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader