• Duell der Milchpumpen: Lohnt sich die teure Elvie?

    Ratgeber

    von Katja Fischer

Milchpumpe

Eine Milchpumpe ist für viele Mütter ein wichtiger Begleiter in der Stillzeit. Ganz gleich, ob du dich für eine elektrische oder manuelle Milchpumpe entscheidest, sie ermöglicht dir eine flexible Lagerung von Muttermilch für dein Baby. Das ist besonders praktisch, wenn du mal nicht in der Nähe bist oder wenn der Papa oder eine andere Bezugsperson das Füttern übernehmen möchte. Auch bei Stillproblemen oder Milchstau kann eine gute Brustpumpe zur Linderung beitragen und das Stillen erleichtern.

In unserem Angebot findest du verschiedene Milchpumpen renommierter Marken, die deine individuellen Bedürfnisse erfüllen. Elvie bietet dir beispielsweise eine elektrische Doppelmilchpumpe, die durch ihre kompakte und leise Technologie besticht, sodass du auch unterwegs unproblematisch abpumpen kannst. Philips Avent wiederum ist eine gute Wahl, wenn du eine manuell bedienbare Handmilchpumpe bevorzugst, die durch einfache Handhabung und Portabilität überzeugt. Medela setzt mit der Freestyle Hands-free elektrischen Doppelmilchpumpe auf einen maximalen Komfort durch freihändige Bedienung. Bei Haakaa findest du eine Milchpumpe, die sich durch einfache Anwendung und schnelle Reinigung auszeichnet. Ardo schliesslich bietet die Calypso Double Plus elektrische Doppelmilchpumpe an, welche besonderen Wert auf leisen Betrieb und effizientes Abpumpen legt. All diese Produkte unterstützen dich dabei, eine für dich und dein Kind passende Stillroutine zu entwickeln.