Dieses Make-up geht viral – zu Recht!

Natalie Hemengül
Natalie Hemengül
Zürich, am 06.10.2021
Video: Valentina Sproge

Pflegt, strafft optisch und verleiht der Haut ein natürlich strahlendes Finish. L'Oréals neue Serum-Foundation verspricht viel – und liefert auch.

Offene Mäuler, ungläubige Blicke. L'Oréals neues Make-up sorgt in den sozialen Medien für auffällig viele positive Reaktionen. Ich habe die aufpolsternde Serum-Foundation aus der Pipette getestet und kann enthusiastisch in die Lobeshymnen einstimmen. Weshalb das getönte Serum aus der «Perfect Match»-Reihe so einen bleibenden Eindruck hinterlässt und wie du das hyaluronhaltige Produkt am besten aufträgst, das verrate ich dir im Video oben.

Perfect Match getöntes Serum (1-2 sehr hell)
Foundation
L'Oréal Paris Perfect Match getöntes Serum (1-2 sehr hell)
60

Weitere Shades findest du hier. L'Oréal dürfte ihre Range hierzulande aber ruhig noch ausbauen.

Update zur Tragedauer:
Wie im Video versprochen, gibt's hier noch mein kurzes Wear-Test-Update: Nach etwa neun Stunden Tragezeit sah das Finish noch nahezu makellos frisch aus. Und das, obwohl ich zwischendurch immer mal wieder eine Maske trug. Kein Absetzen in den Fältchen und kein partielles Abtragen. Für eine leichte, glowy Foundation wirklich eine sehr starke Leistung.

82 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader