News & TrendsSmartphone

Mediatek Dimensity 9000 lässt Snapdragon 8 Gen 1 und Exynos 2200 hinter sich

Jan Johannsen
Hamburg, am 25.01.2022

In ersten Benchmark-Ergebnissen schneidet der Mediatek Dimensity 9000 im Vergleich zum Snapdragon 8 Gen 1 und Exynos 2200 sehr gut ab.

Es ist noch gar nicht so lange her, da war ein Mediatek-Prozessor ein deutliches Zeichen für ein günstiges Smartphone. Das ändert sich spätestens jetzt mit dem Dimensity 9000. Er ist auf einem Niveau mit anderen Top-Chipsätzen und lässt sie in Geekbench 5 sogar hinter sich

Der beste Android-Prozessor

Die Ergebnisse der Benchmark-Tests mit Geekbench 5 stammen vom Twitter-Account Ice Universe, der regelmäßig durchgesickerte Informationen vorab veröffentlicht. 4410 und 1278 Punkte erreicht der Dimensity 9000 im Multi- und Single-Core-Test von Geekbench 5. Damit schneidet er besser ab als der Snapdragon 8 Gen 1 (3752 und 1231 Punkte) sowie der Exynos 2200 von Samsung (3534 und 1109 Punkte). Nur der A15-Chip des iPhone 13 erreicht mit 4885 und 1750 Punkten bessere Werte.

Die Zahlen sind allerdings noch mit Vorsicht zu genießen. Es gibt noch kein Smartphone mit dem Dimensity 9000 und auch der Exynos 2200 wird erst im Februar mit dem Galaxy S22 in einem Seriengerät verfügbar sein. Einzig die Werte des Snapdragon 8 Gen 1 passen zu denen, die er im Xiaomi 12 erreicht.

Der Dimensity 9000 schneidet bei Geekbench 5 zwar besser ab als der Snapdragon 8 Gen 1 und der Exynos 2200, aber trotzdem bewegen sich alle drei Prozessoren auf einem Niveau. Im Alltag solltest du keine Unterschiede bemerken – falls doch, sind die Software oder der Arbeitsspeicher ebenfalls mögliche Ursachen. Zudem sind es bisher nur die Ergebnisse eines Benchmark-Tests von vielen.

11 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader