Neue Tablets immer größer: Samsung Galaxy Tab S8 Ultra

Jan Johannsen
Hamburg, am 09.02.2022

Das Galaxy Tab S8 gibt es jetzt auch in einer großen Ultra-Version. Samsungs neueste Tablet-Generation gibt es damit in drei Displaygrößen.

11 Zoll, 12,4 Zoll und 14,6 Zoll sind die Touchscreens des Galaxy Tab S8, Tab S8+ und Tab S8 Ultra groß. Vor allem die größte Variante dürfte der Versuch sein, dem iPad Pro Paroli zu bieten.

Galaxy Tab S8 Ultra mit mehr Speicher

Zusammen mit der optional erhältlichen Tastaturhülle wird das Galaxy Tab S8 Ultra zu einem Laptop-Ersatz mit Android 12. Die neuste Version des Betriebssystems ist auch auf den anderen beiden Tab S8 vorinstalliert. Aber nur bei der Ultra-Version stellt Samsung dir mehr an Speicher zur Auswahl. Der Arbeitsspeicher reicht bis 16 Gigabyte und der interne Speicher bis 512 Gigabyte – zusätzlich zu 8 und 12 bzw. 128 und 256 Gigabyte, die auch beim Tab S8 und Tab S8+ zur Auswahl stehen.

Samsung Galaxy Tab S8 Ultra mit Book Cover (Hülle inkl. Tastatur).
Samsung Galaxy Tab S8 Ultra mit Book Cover (Hülle inkl. Tastatur).

Im Gegenzug gibt es bei der Farbauswahl eine Einschränkung. Das Tab S8 Ultra erscheint nur in Graphite. Die beiden kleineren Varianten sind zusätzlich in Silber und Pink zu haben.

Viele Gemeinsamkeiten und zahlreiche Unterschiede

Alle drei Tablets verfügen über den Snapdragon 8 Gen 1, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2, sind optional mit 5G- oder LTE-Modem erhältlich und haben den S Pen im Lieferumfang. Auf der Rückseite befinden sich immer zwei Kameras. Eine Hauptkamera mit 13-Megapixel-Auflösung und eine 6-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera. Bei der Frontkamera gibt es für das Tab S8 Ultra ein Extra. Zur bei allen Tablets vorhandenen 12-Megapixel-Kamera kommt beim größten Tablet eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera für Selfies dazu.

Die drei Farbvarianten des Galaxy Tab S8.
Die drei Farbvarianten des Galaxy Tab S8.

Die drei Tablets laden ihren Akku über einen USB-C-Anschluss mit bis zu 45 Watt auf. Mit der Displaygröße nimmt auch die Kapazität des Akkus zu und reicht von 8000 mAh beim Tab S8 über 10.090 mAh beim Tab S8+ bis zu 11.200 mAh beim Tab S8 Ultra. In der gleichen Reihenfolge werden die Tablets dünner: von 6,3 über 5,7 bis zu 5,5 Millimeter.

Die Displays sind nicht nur unterschiedlich groß

Die Displays der Tablets verfügen jeweils über eine Bildwiederholrate von 120 Hertz. Da sind die unterschiedlichen Bildschirmtechnologien kein Hindernis. Beim 11 Zoll großen Tab S8 mit einer Auflösung von 2560×1600 Pixel schaust du auf ein LTPS-TFT-Display. Beim 12,4 Zoll (2800×1752 Pixel) großen Tab S8+ und beim 14,6 Zoll (2960×1848 Pixel) großen Tab S8 Ultra verbaut Samsung jeweils ein Super-AMOLED-Display. Bei diesen befindet sich der Fingerabdrucksensor im Display, beim Tab S8 dagegen an der Seite des Gehäuses.

Die Galaxy Tab S8 Familie.
Die Galaxy Tab S8 Familie.
  • News & TrendsSmartphone

    Samsung Galaxy S22: Drei neue Phones in zwei Designs

Preis und Verfügbarkeit

Vorbestellungen sollen ab heute möglich sein, der Verkauf startet am 25. Februar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen beginnen bei 749 Euro und 729 Franken für das Galaxy Tab S8, bei 949 Euro und 929 Franken für das Galaxy Tab S8+ sowie bei 1149 Euro und 1129 Franken für das Galaxy Tab S8 Ultra.

Verkauf in der Schweiz

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

18 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader