Kaufratgeber

So findest du das richtige Waffeleisen für deine Küche

Stefanie Enge
27.11.2019

Der Duft von frischen Waffeln kommt immer gut an. Vor allem wenn du am Wochenende spontan Besuch bekommst, ist der süße oder herzhafte Snack eine tolle Alternative zum Kuchen. Vorausgesetzt du hast ein Waffeleisen zuhause.

Ist dies nicht der Fall, helfe ich dir das für dich und deinen Geldbeutel passende Waffeleisen zu finden. Der Waffelteig ist auch nach Eintreffen des Besuchs fix zubereitet. Die wenigen Zutaten gehören bei den meisten zur Grundausstattung der Küche.

Belgische, herzförmige oder ganz andere Waffeln?

Als erstes solltest du dich fragen welche Art Waffeln dich am meisten ansprechen. Die dicken Belgischen mit dem tiefen quadratischen Muster? Oder doch lieber die herzförmigen dünnen Waffeln, die als große Blume gebacken und dann mit den Liebsten geteilt werden?

WMF Waffeleisen Herzwaffeleisen stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad Lono 900W
Waffeleisen
86,99

WMF Waffeleisen Herzwaffeleisen stufenlos einstellbarer Bräunungsgrad Lono 900W

35

Alternativ sind auch Kombigeräte auf dem Markt, die nicht nur Waffeln, sondern auch Donuts und Cakepops backen. Wer vor allem Waffeln für Eiscreme herstellen will, braucht ein Hörnchwaffeleneisen.

Silva Doughnut, Waffel & Cake Pop Maker
Waffeleisen
34,98

Silva Doughnut, Waffel & Cake Pop Maker

Ein absoluter Alleskönner ist das «Tefal Snack Collection»-Gerät. Hier werden die Backplatten im Inneren nach Bedarf getauscht, sodass von Waffeln über Sandwiches, Paninis und Teigtaschen bis hin zu Donuts und anderen Snacks alles möglich ist.

Tefal Snack Collection
Toaster
76,55

Tefal Snack Collection

517

Je nachdem wie du dich entscheidest, beeinflusst das auch den Formfaktor deines neuen Geräts. Belgische Waffeln sind größer und dicker, also ist dieses Waffeleisen auch etwas breiter und höher als die runden Modelle der Herzvariante. Profigeräte haben außerdem einen Drehmechanismus. Das nennt sich dann «Wendewaffeleisen» und nimmt dementsprechend noch mehr Platz ein. Mit diesen Geräten brauchst du zwar etwas Übung bei der Dosierung des Teiges, da durch den Drehmechanismus überschüssiger Teig an den Seiten herauslaufen kann, sie backen die Waffeln aber automatisch gleichmäßig durch. Diese Premium-Modelle werden vor allem im professionellen Waffelbäckerbereich verwendet, machen aber in einer entsprechend modernen und großen Küche auch eine tolle Figur.

Auf die Menge kommt es an

Die meisten Geräte für belgische Waffeln produzieren zwei Waffeln auf einmal. Geräte für herzförmige Waffeln backen meist nur eine Blume, bestehend aus sechs Herzen. Hast du zu Hause eine Großfamilie oder einfach nur starke Esser, möchtest du bestimmt zwei Sätze Waffeln gleichzeitig backen. Dann sind für dich die Doppelwaffelautomaten für Herzformen oder größere Waffeleisen für vier belgische Waffeln geeignet. Diese Geräte benötigen dann aber auch mehr Stauraum.

Fazit - Allgemeine Kauftipps

Beim Kauf solltest du darauf achten, dass du genug Platz für das neue Küchengerät hast. Denk daran, dass du es wahrscheinlich nicht täglich verwendest und somit auch einen Ort im Schrank hast, um es aufzubewahren. Ich persönlich finde wichtig, dass es sich leicht reinigen lässt. Heutzutage hat doch niemand mehr Lust Geräte auseinander zu schrauben und den Teig aus allen Ritzen zu kratzen. Ein Waffeleisen mit abnehmbaren Platten, die im besten Fall auch noch in den Geschirrspüler dürfen, ist sehr bequem.

Am Ende geht es aber vor allem um den besten Geschmack und die optimale Bräune. Die perfekte Waffel – zumindest für mich – ist außen knusprig, leicht braun und innen fluffig. Da die Geschmäcker aber sehr verschieden sind, sollte dein neues Waffeleisen über mehrere Stufen zur Regelung der Temperatur verfügen, damit du die für dich perfekt gebräunte Waffel backst. Und damit der klebrige Teig nicht anbackt und die Waffel beim Herausnehmen reißt, braucht das Waffeleisen eine Antihaftbeschichtung.

Wenn du gerne mit verschiedenen Zutaten experimentierst, kann es passieren, dass ein eher einfaches Waffeleisen nicht optimal reagiert. Heißt: Ist deine Teigkonsistenz zum Beispiel flüssiger als der «Standard»-Waffelteig, klebt er vielleicht doch fest oder läuft aus. In dem Fall ist ein komplexeres Waffeleisen wie das Sage «The Smart Waffle» angebracht. Hier stellst du den Bräunegrad sowie die Waffelart ein. Eine Rinne fängt außerdem den ausgelaufenen Teig auf.

Und noch eine kleine Notiz am Rande: Wer Kinder zu Hause hat, die gern «wie die Großen» Waffeln backen möchten, aber noch zu klein sind, um mit den heißen Waffeleisen zu hantieren, kann ihnen mit dem Kinderwaffeleisen von Play-Doh eine Freude machen. Dann können die Kleinsten ihren Puppen Knetwaffeln servieren.

Play-Doh Schlemmer-Frühstück
Knete

Play-Doh Schlemmer-Frühstück

4

Mit deinem neuen Waffeleisen kannst du übrigens nicht nur Waffeln zubereiten.

4 Personen gefällt dieser Artikel


User AvatarUser Avatar

Meistens lebe ich irgendwo zwischen Bits und Bytes, probiere alternative Android-Betriebssysteme aus und versuche mein Leben mit Hilfe von Open Source Tech smarter zu machen - immer mit dem Fokus auf Datenschutz und Privacy. Wenn ich gerade mal keine coolen Gadgets teste, entwickle ich Videospiele, schreibe Geschichten und spiele Knopfakkordeon. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader