News & TrendsSmartphone

WhatsApp Web: Beta-Version erlaubt Zugriff von mehreren Geräten

Jan Johannsen
Hamburg, am 15.07.2021

Bisher kannst du auf WhatsApp Web nur von einem externen Gerät zugreifen. Das ändert sich nun: Erste Nutzer*innen können die App mit bis zu vier Geräten gleichzeitig verbinden und von diesen unabhängig vom Smartphone schreiben.

Keine Gerüchte, kein Blick in den Source-Code von Beta-Versionen: Dieses Mal gibt es eine ganz offizielle Ankündigung von Facebook.

Das Smartphone wird weniger wichtig

Facebook fängt klein an und gibt vorerst nur einer begrenzten Zahl an Accounts Zugriff auf die Beta-Version, mit der sich bis zu vier Nicht-Smartphone-Geräte mit einem WhatsApp-Account verbinden lassen. Bisher ist es nur möglich gewesen, sich mit einem weiteren Gerät bei WhatsApp Web, Desktop oder Portal anzumelden. Bei einer neuen Anmeldung wird der Account auf dem automatisch vom anderen Gerät abgemeldet.

Das passiert mit der neuen Unterstützung von bis zu vier Geräten erst beim fünften Gerät. Nach 14 Tagen ohne Internetverbindung erfolgt ebenfalls eine automatische Abmeldung. Apropos keine Internetverbindung: WhatsApp lässt sich auf den bis zu vier Geräten ebenfalls nutzen, falls das Smartphone offline ist. Bisher muss dieses online sein, um zum Beispiel über WhatsApp Web schreiben zu können.

Und sollte es zwischen den Zeilen noch nicht durchgeklungen sein: Bei Smartphones lässt sich WhatsApp weiterhin nur auf einem Gerät nutzen.

So kommst du an Beta-Versionen von WhatsApp

Falls du Hoffnungen hast, noch schnell zu den ausgewählten Beta-Tester*innen gehören zu können, muss ich dich auf eine Enttäuschung vorbereiten. Theoretisch genügt unter Android im Play Store ein Klick auf dieser Webseite, um sich für die Beta-Version von WhatsApp anzumelden. Allerdings ist die Kapazität momentan erschöpft und WhatsApp nimmt keine neuen Accounts ins Testprogramm auf.

28 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader