Die besten TFA Produkte der Kategorie Wetterstation

Auf dieser Seite findest du eine Rangliste der besten Produkte von TFA aus dieser Kategorie. Um dir einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir die wichtigsten Informationen zu den Produkten in der Rangliste bereits für dich zusammengestellt.

1. TFA WEATHER PRO

TFA Dostmann Funk-Wetterstation mit Wind- und Regenmesser WEATHER PRO 35.1161.01.

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • funktioniert super zeigt mir alles an von Wetter Wind und Luftdruck
  • Preisleistung sehr gut

2. TFA LIFE

Die LIFE Funkwetterstation versorgt Sie mit nützlichen Informationen rund um Haus und Garten. Auf dem übersichtlichen Display findet man sich sofort zurecht: Unter der Uhrzeit mit Datum erscheint das Raumklima im farbigen Häuschen. Aussentemperatur und Luftfeuchtigkeit werden mit einem stilisierten Baum gekennzeichnet und Symbole zeigen die aktuellen Wetterbedingungen an. Zwei Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch mindestens in Innenräumen. Ob man sich dort wohl und behaglich fühlt, hängt in hohem Masse von der Qualität der Raumluft ab. Zu feuchte Räume begünstigen die Schimmelbildung, aber auch eine zu trockene Luft schadet der Gesundheit. Mit der Life Funkwetterstation behalten Sie die Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit im Blick und können das Raumklima durch gezieltes Heizen und Lüften kontrollieren. Die Aussenwerte werden über einen eigenen Funksender ermittelt, der im Freien an einem geschützten Platz aufgestellt wird. Mit einer Reichweite von bis zu 60 m werd. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Schlichtes Design
  • Einfache Bedienung
  • 2. Temp Messer

Contra

  • AAA Batterien
  • je nach Blickwinkel ist das Display schlecht lesbar
  • Verliert Signal zum Sender schnell (obwohl nahe genug)

3. TFA Funk-Wetterstation

TFA-Dostmann Funk-Wetterstation Season 2 TFA 35.1118.01 Lust auf Veränderung? Die Wetterstation Season 2 schafft Abwechslung, denn das Wetterbild verändert sich mit den Jahreszeiten. Die Wettersymbole erweitern die Anzeige und geben auf Basis der gemessenen Luftdruckveränderungen eine Prognose für das kommende Wetter. So sehen Sie auf einen Blick, ob Sie an den Sonnenhut oder Regenschirm denken sollten. Der aktuelle relative Luftdruck wird angezeigt; den Verlauf der letzten 24 Stunden kann man auf einem Balkendiagramm beobachten und sich so ein genaueres Bild über die Wetterentwicklung machen. Die Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit vor Ort werden über einen eigenen Funksender ermittelt. Zur Kontrolle des Raumklimas werden Temperatur und Luftfeuchtigkeit angezeigt. Durch gezieltes Heizen und Lüften schaffen Sie sich ein angenehmes und gesundes Wohnklima und sparen sogar Heizkosten. Die Wetterstation bietet noch viele zusätzliche Funktionen. Sie können Alarmgrenzen für Temperatur und Luftfeuchtigkeit festlegen, die Tageshöchst- und Tiefstwerte abrufen und sich den Taupunkt berechnen lassen. Der stilisierte Mond wird, je nach Phase, voll oder partiell beleuchtet. Eine Funkuhr mit ausgeschriebenem Wochentag und Datum machen den Informationsgehalt komplett. Besonderheiten Farbdisplay mit 4 Helligkeitsstufen und Auto-Dimm-Funktion (Netzbetrieb) Kabellose Ãœbertragung der Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit Innentemperatur und Luftfeuchtigkeit mit Komfortzone Tendenzanzeigen und Alarm für Temperatur und Luftfeuchtigkeit Vorhersage mit farbigem Wetterbild (verändert sich mit den Jahreszeiten) Relativer Luftdruck, graphische Darstellung des Luftdruckverlaufs der letzten 24 Std. Höchst- und Tiefstwerte für Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck unter Angabe von Zeit und Datum der Speicherung Mondphase Weckalarm mit Snooze-Funktion Funkuhr mit Datum und ausgeschriebenem Wochentag (6 Sprachen) Manuelle Zeiteinstellung und Zeitzonenkorrektur möglich Erweiterbar auf bis zu 3 Thermo-Hygro-Sender Technische Daten Messbereich Temperatur außen: -40…+60°C Messbereich Temperatur innen: 0…+50°C Genauigkeit: +- 1°C (0...50°C), 1.5°C (-40....0°C, +50....60°C) Messbereich Luftfeuchtigkeit: 10 ... 99% Genauigkeit: +-5% RH (@25°C,30%....80% RH) Maximale Reichweite: 100 m (Freifeld) Ãœbertragungsfrequenz: 433 MHz Sender: TFA 30.3249.02 Maße: 194 x 133 x 31 (47) mm Batterien: 5 x 1,5V AA (nicht inklusive) Zum Hängen oder Stellen Maximale Anzahl Sender: 3 Lieferumfang 1 x Basisstation 1 x Netzadapter (EU-Stecker) 1 x Sender 30.3249.02 1 x Beschreibung Dekoration nicht im Lieferumfang enthalten Optionales Zubehör Normal 0 21 false false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 / Style Definitions / table.MsoNormalTable {mso-style-name: "Normal Tablele"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:"""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family: "Calibri", "sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family: "Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family: "Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} Thermo-Hygro-Sender TFA 30.3249.02     Thermo-Hygro-Sender TFA 30.3249.02 mit Wetterschutzgehäuse. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Übersichtliche Darstellung
  • sehr gut ablesbar
  • Bei Netzbetrieb Biuldschirm dimmbar

Contra

  • Display erlischt nur mit Batterien sehr schnell
  • Bunt.
  • Touch Button für Bildschirm reagiert nicht optimal

4. TFA CASA

Was macht das Wetter draussen, mit einem Blick auf die Wettersymbole der Station ist man sofort im Bild. Ein Luftdrucksensor ermittelt die Veränderungen an Ihrem Standort und errechnet daraus eine Wetterprognose. Die Aussentemperatur und Luftfeuchtigkeit vor Ort werden über einen eigenen Funksender ermittelt, das Raumklima messen interne Sensoren. Die aktuelle Uhrzeit und das Datum werden sekundengenau über das DCF 77 Funksignal empfangen. Die Station bietet die Möglichkeit, das Raumklima mit 2 weiteren Thermo-Hygro-Sendern zu kontrollieren, die optional erworben werden können. Viele nützliche Funktionen wie Frostalarm, Höchst- und Tiefstwerte und die Hintergrundbeleuchtung runden den Funktionsumfang ab. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Sehr gefälliger Design
  • Anzeige auch an Aussenstation
  • gut lesbares Display

Contra

  • etwas teuer
  • Stromverbrauch relativ hoch
  • Etwas ungenau

5. TFA Wetterstation

Schon die Grosseltern hatten so eine Wetterstation im Wohnzimmer hängen: drei Rundinstrumente, die Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Temperatur anzeigen. Glas, matt.

6. TFA WeatherHub SET8

Zur Kontrolle der Temperatur und Luftfeuchtigkeit, durch die gleichzeitige Überprüfung des Aussenklimas mit dem Thermo-Hygro-Sender sind konkrete Empfehlungen zur aktiven Verbesserung des Raumklimas möglich, Basisstation mit Anzeige der Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Aufstellort, Langzeit-Luftfeuchtigkeits-Radar (3h/24h/7 Tage/30 Tage) erkennt andauernde Schimmelgefahr, durch Verbindung mit WeatherHub-Gateway Abruf der Daten überall und jederzeit über Smartphone möglich, auch von mehreren Nutzern, kostenlose App, Alarmgrenzen einstellbar, Push-Nachrichten bei Alarm-Event, Speicher bis zu 90 Tage, zahlreiche zusätzliche App-Funktionen: Höchst- und Tiefstwerte, Text über Komfortstufe des Raumklimas (z.B. "Raumluft etwas zu trocken") und Tipps zum Lüften/Heizen/Entfeuchten/Befeuchten , Alarm einstellbar, wenn die durchschnittliche Luftfeuchtigkeit innerhalb eines Zeitraumes (3 Stunden, 24 Stunden, 7 Tage oder 30 Tage) einen bestimmten Wert über- oder unterschreitet, Grafik der letzten 3 Stunden, 24 Stunden, 7 Tage und 30 Tage, sehr einfache Installation, bis zu 50 Sensoren anschliessbar (868 MHz), System mit vielen anderen Sendertypen erweiterbar, Inhalt: Gateway, Cosy Radar Digitales Thermo-Hygrometer, Thermo-Hygro-Sender, Netzadapter für Gateway, LAN-Kabel. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • keine Knopfzellen
  • einfache Einrichtung
  • Tolles design

7. TFA LUMAX

Die Funk-Wetterstation Lumax präsentiert Ihnen das Wetter in Farbe. Mit einem Blick auf die leuchtenden Wettersymbole ist man sofort im Bild. Die Aussentemperatur vor Ort wird über den kleinen Funksender übertragen, die Raumtemperatur misst ein interner Sensor. Ein integriertes elektronisches Barometer ermittelt den Luftdruck vor Ort. Wenn nach 24 bis 48 Stunden genügend Werte gesammelt wurden, ermöglicht die Beobachtung der Luftdruckveränderungen eine Wettervorhersage: Steigt der Luftdruck, ist eine Wetterverbesserung zu erwarten, bei sinkendem Luftdruck wird das Wetter schlechter. Ausgehend vom aktuellen Wetter zeigt die Station dann das entsprechende Symbol auf dem Display an. Die eingebaute Funkuhr wird über das DCF 77 Signal sekundengenau aktualisiert. Mit der Weckfunktion starten Sie optimal in den Tag. Und wenn Sie einmal länger schlafen wollen, einfach über den Infrarotsensor streichen und die Schlummer-Funktion weckt Sie ein paar Minuten später noch einmal. 

Das meinen unsere Kunden

Pro

  • Sehr schönes Design
  • Gut lesbar
  • Klare Zahlen gut lesbar

Contra

  • Temperaturanzeige ungenau (ca. 2 Grad zu hoch)
  • Sehr hell
  • Wettervorhersage sehr ungenau

8. TFA STRATOS

Zubehör: Thermo-Hygro-Sensor, Windsensor und Regensensor mit Verbindungskabeln, Batterien: 3 x 1,5 V AA Basisstation, 2 x 1,5 V AA Sender. Programmierbare Alarmzustände, z.B. Temperaturalarm, Sturmwarnung usw. Regensensor. 

9. TFA 20.2027.08

Aus Metall, mit Glasabdeckung, für Innen und Aussen.

10. TFA Wetterkugel

Die TFA-Wetterkugel aus Glas zeigt schnell und präzise Luftdruckveränderungen an. Bei steigendem Luftdruck (besseres Wetter) fällt die Wassersäule im seitlichen Anzeigerohr, bei fallendem Luftdruck (schlechteres Wetter) steigt sie. Das Barometer wird einfach mit destilliertem Wasser gefüllt. Farbtabletten (Lebensmittelfarbe) in verschiedenen Farbtönen sind im Lieferumfang enthalten.