Testbericht

Netzwerkfestplatten (NAS) im Test

Cloud-Speicherdienste wie Dropbox, iCloud und Co sind praktisch. Doch nicht jeder will seine Daten auf Servern irgendeines Konzerns deponieren. Die Alternative zum Cloud-Dienst: Netzwerkfestplatten (NAS), die Sie sich zur privaten Cloud daheim ausbauen können. Die Stiftung Warentest hat acht Lösungen von vier Anbietern geprüft. Hier lesen Sie, wie gut sich die privaten Clouds etwa via App bedienen lassen, wie gut sie funktionieren – und wie sicher die Daten lagern. Der Test zeigt große Unterschiede.

TesterStiftung Warentest
Ausgabe05/2019

8 Produkte im Test

182/100
Synology DS119j (0 TB)
NAS

Synology DS119j

0 TB

182/100
Synology DS218j (2 x 2 TB)
NAS

Synology DS218j

2 x 2 TB

379/100

Kein Bild

QNAP TS-128A 2TB (1 x 2TB)
Leider ist dieses Produkt derzeit nicht in unserem Sortiment erhältlich.
477/100
QNAP Turbo TS-228A
NAS

QNAP Turbo TS-228A

558/100
WD My Cloud Home (1 x 2 TB, WD Red)
NAS
164,27 EUR

WD My Cloud Home

1 x 2 TB, WD Red

657/100
WD My Cloud Home Duo (2 x 2 TB, WD Red)
NAS
279,42 EUR

WD My Cloud Home Duo

2 x 2 TB, WD Red

746/100
Buffalo LINKSTATION 510 2TB HIGH SPEED
NAS

Buffalo LINKSTATION 510 2TB HIGH SPEED

844/100
Buffalo LINKSTATION 520DE ENCLOSURE
NAS

Buffalo LINKSTATION 520DE ENCLOSURE