Produkttest

Best of Beauty: Das waren meine Lieblinge im Mai

Bei Galaxus findest du über 80 000 Beauty-Produkte – Tendenz steigend. Ganz schön viel. Einmal im Monat teile ich deshalb meine Favoriten aus diesem Pool an Neuheiten und Klassikern mit dir.

Feuchtigkeitscreme von CeraVe

Ich besitze mehr Body-Lotions, -Butter und -Cremes als Gliedmassen. Zu welchem Produkt ich nach dem Duschen greife, hängt von mehreren Faktoren ab: Wie trocken ist meine Haut? Wonach möchte ich duften? Kann ich es mir leisten, die nächsten Stunden am Stuhl zu kleben, oder soll das Zeug schnell einziehen?

Wenn ich fortan nur noch ein Produkt verwenden dürfte, dann fiele meine Wahl zurzeit auf die parfümfreie Feuchtigkeitscreme von CeraVe. Die reichhaltige Körpercreme mit Ceramiden und Hyaluronsäure ist für Erwachsene sowie Kinder geeignet und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut. Ausserdem zieht die Formel schnell ein und hält meine Haut bis zur nächsten Dusche zuverlässig geschmeidig. In meinen Augen ein toller Allrounder für Leute, die mit Trockenheit kämpfen, sich aber nicht immer von Kopf bis Fuss mit nährenden Ölen einfetten wollen. Pluspunkt: Über der geruchlosen Formel kommen meine Bodysprays und Parfüms besonders gut zur Geltung.

CeraVe Feuchtigkeitscreme (Körpercreme)
Bodylotion
–24%
21,50statt 28,16

CeraVe Feuchtigkeitscreme

Körpercreme

31

Lippenkonturenstift von Maybelline

Bevor ich einen Lippenstift auftrage, greife ich zum Lipliner. Ausnahmslos. Mit dem Konturenstift umrahme ich nicht nur meine Lippen, sondern forme sie auch zu einem gewissen Grad nach meinen Vorstellungen. Konkret heisst das, dass ich sie voller schminke, als sie sind – Stichwort «overlining». Dabei habe ich zwei Favoriten, mit denen mir das besonders natürlich gelingt: Den «Lip Cheat Re-Shape & Re-Size Lip Liner» von Charlotte Tilbury in «Iconic Nude», den es in der Schweiz noch nicht zu kaufen gibt und den «Color Sensational Shaping Lip Liner» von Maybelline in der Farbe «10 Nude Whisper». Die erdige Nuance hält die Balance zwischen kühlem und warmem Unterton, sodass er sich mit einer Bandbreite an unterschiedlichen Lippenstiften kombinieren lässt.

Maybelline New York Color Sensational (10 Nude Whisper)
Lipliner
9,02

Maybelline New York Color Sensational

10 Nude Whisper

Lidschatten von Mac

Zu Single Shadows, also einzeln verpackten Lidschatten, greife ich nur noch selten. Paletten finde ich praktischer. Für «Naked Lunch» von Mac mache ich aber eine Ausnahme. Der seidige Champagnerton mit frostigem Finish bringt meine Augeninnenwinkel zum Strahlen, öffnet meinen Blick und sieht dabei natürlich aus. Die dezent schimmernde Nuance enthält dabei keine sichtbaren Glitzerpartikel. Je nach Hautton gibt dieser Lidschatten bestimmt auch ein guten Highlighter für die Wangenknochen ab.

Du hast Fragen zu den einzelnen Produkten oder eigene Favoriten, die du teilen willst? Dann ab in die Kommentarspalte damit!

16 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar

Als Disney-Fan trage ich nonstop die rosarote Brille, verehre Serien aus den 90ern und zähle Meerjungfrauen zu meiner Religion. Wenn ich mal nicht gerade im Glitzerregen tanze, findet man mich auf Pyjama-Partys oder an meinem Schminktisch. PS: Mit Speck fängt man nicht nur Mäuse, sondern auch mich. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

3 Kommentare

Avatar