Zurück zum Produkt
Ubiquiti US-8-150W (10 Ports)
222,48 EUR

Ubiquiti US-8-150W

10 Ports

Frage zu US-8-150W - 48615

avatar
dintenrolf

vor 7 Jahren

Unterstützt dieser managed Swich auch Tagged VLAN gemäss IEEE 802.1Q ? Darüber ist leider in den Specs. nirgends was zu lesen..

Avatar
avatar
auslaender6

vor 7 Jahren

Der Switch beherrscht 802.1q, also auch Trunk Ports mit VLANs. Das ging auch schon in 5.3.8 und früher. Drunter ist das gleiche OS, nur ist die Unifi Serie als SDN aufgebaut. Ich selbst habe mehrere Trunk Ports mit VLANs und Link Aggreagtion (LACP) am laufen, seit über 1,5 Jahren.

avatar
jrom

vor 7 Jahren

Der Switch unterstützt dot1q, im Controller beim Switchport anstelle des VLAN einfach "all" auswählen. Einzelne VLAN können auf dem Trunk dann nicht gefiltert werden. (Stand Version 5.3.8) Dafür muss zur EdgeSwitch Serie gegriffen werden. Allgemein bietet die EdgeSwitch Serie einen grösseren Featureumfang auf gleicher Hardwarebasis wie Unifi Switches, nur können diese nicht via Controller verwaltet

werden.