News & Trends

Honor Magic Vs: Falt-Smartphone soll weltweit verfügbar sein

Jan Johannsen
23.11.2022

Honor hat die zweite Generation seines Falt-Smartphones vorgestellt und will das Magic Vs 2023 weltweit anbieten.

Das Falt-Prinzip des Honor Magic Vs ähnelt dem des Samsung Galaxy Z Fold 4. Außen schaust du auf ein 6,45 Zoll großes Display und kannst nach dem Aufklappen einen 7,9 Zoll großen Touchscreen benutzen. Das Display teilt das neue Smartphone mit seinem Vorgänger Magic V, verfügt aber über einen neuen Prozessor und einen größeren Akku.

Displays unverändert, viele neue Komponenten im Inneren

Im Magic Vs steckt der Snapdragon 8+ Gen 1 und der Akku verfügt über eine Kapazität von 5000 mAh – beim Magic V sind es der Snapdragon 8 Gen 1 und 4750 mAh. Schnelles Laden mit bis zu 66 Watt über das Netzteil bleiben aber unverändert. Dies gilt auch für die Merkmale der Displays: Das Außendisplay mit einer Auflösung von 2560 × 1080 Pixeln kommt auf eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz. Beim fast quadratischen Innendisplay sind es 2272 × 1984 Pixel und 90 Hertz.

Während beim Vorgänger alle drei Kameras über 50 Megapixel verfügen, sind es beim Magic Vs nun drei unterschiedliche Auflösungen. In der Hauptkamera steckt der Sony-IMX800-Bildsensor mit 54 Megapixeln. Die Weitwinkellinse verfügt über 50 Megapixel und die Telekamera mit dreifachem optischen Zoom nur über acht Megapixel. Bei den zwei Selfiekameras auf der Innen- und Außenseite hat Honor die Auflösung auf 16 Megapixel – von 42 Megapixel – reduziert. Was nicht automatisch eine schlechtere Bildqualität bedeutet.

Die Software – MagicOS 7.0 – basiert noch auf Android 12. Sie soll mehrere neue Funktionen enthalten, die Multitasking auf dem Foldable verbessern. Die alte Android-Version ist trotzdem nicht mehr zeitgemäß für ein neues Smartphone. Android 13 sollte bei Neuvorstellungen an Bord sein.

Ab 2023 auch außerhalb Chinas erhältlich

Angaben zum Preis und zur Verfügbarkeit gibt es aktuell nur für China. Dort nimmt Honor ab sofort Vorbestellungen für das Magic Vs an und will es ab Ende November ausliefern. Die günstigste Variante mit acht und 256 Gigabyte Speicher kostet umgerechnet etwa 1000 Euro, bzw. Franken. Anders als Vivo beim X90 Pro Plus, hat Honor direkt angekündigt sein Falt-Smartphone 2023 auch außerhalb Chinas verkaufen zu wollen.

Titelfoto: Honor

14 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader