Kerzen mit Twist selber machen

Kerzen mit Twist selber machen

Pia Seidel
Pia Seidel
Zürich, am 24.11.2020
Alle Jahre wieder hole ich meinen Adventskranz hervor. Und alle Jahre wieder gebe ich ihm einen neuen Twist. In diesem Jahr mache ich das wortwörtlich: mit gedrehten statt geraden Stabkerzen.

Skulpturale Kerzen sind derzeit grosser Interior-Trend. Sie kommen in allen Formen und Farben und werden fleissig auf Social Media geteilt. Eine der beliebtesten Entwürfe «Twist» stammt vom holländischen Designer Lex Pott. Die bekannte Marke «HAY» springt auf denselben Zug und bietet neuerdings eine Kerzenkollektion mit «Twist» an. Ich zeige dir, wie du so eine Kerze mit etwas Geschick selber und günstiger machen kannst.

Du brauchst

  • Stabkerzen (Höhe: 19 bis 25 cm, Durchmesser: ca. 3 cm)
  • Kochtopf, Schale, Ofenform oder Einmachglas (Durchmesser: ca. 25 cm)

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb
1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Als Erstes füllst du einen Kochtopf bis zum Rand mit Wasser und erhitzt ihn. Wenn du keinen grossen Topf besitzt, kannst du bereits erwärmtes Wasser in eine Schale, eine Auflaufform oder in ein hohes Einmachglas geben. Das Wasserbad soll nur lauwarm sein und 40 Grad Celsius nicht überschreiten. Prüfe, ob deine Arbeitsfläche resistent gegen Wachs ist. Lege eine Unterlage zurecht, falls nicht. Es kann zu dem einen oder anderen Wachstropfen auf der Fläche kommen. Ich habe eine Schneidematte verwendet.

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Lege eine Kerze mit dem Docht nach unten in den Topf. Sie sollte möglichst vollständig im Wasser versinken. Nach circa zehn Minuten im Wasserbad sollte das Wachs weich genug sein. Mach den Test, indem du die Kerze leicht biegst. Sollte sich noch nichts tun, warte noch ein wenig oder gib etwas mehr Hitze dazu.

Es kann auch sein, dass das Gegenteil der Fall ist: Wenn sich die Kerze von allein verformt oder sich Wachstropfen an der Wasseroberfläche abzeichnen. Nimm sie schnellstmöglich aus dem Wasser und spüle sie mit kaltem Wasser ab, bevor du sie weiterverarbeitest. Ich empfehle dir, maximal zwei Kerzen gleichzeitig zu erwärmen. So kannst du die Zeit besser überblicken.

Nimm die Kerze heraus, lege sie auf den Tisch und drücke sie mit den Händen in der Mitte flach. Die Stellen am Docht und an der Unterseite sollten gleich bleiben. So passt die Kerze noch in den Ständer. Zum Schluss zwirbelst du die Kerze vorsichtig und tadaa: Die Kerze hat einen Twist.

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Der Spirale-Effekt kann verdoppelt werden, indem du zwei Farben miteinander kombinierst. Halbiere zwei anders farbige Kerzen nach dem Wasserbad und setze sie neu zusammen. Paare einfach eine Hälfte mit Kerzendocht, mit einer Hälfte ohne. Du kannst als weitere Variante auch zwei Stabkerzen ineinander verdrehen, indem du sie zusammen zwirbelst, ohne sie vorher glatt zu drücken. Bedenke dabei, dass die Skulptur zum Schluss wahrscheinlich nicht mehr in einen gängigen Kerzenhalter passen wird.

1557de2784161fa9d4c0a249d095eb08359deda32b0e9515da2439c2a4235deb

Für meinen Kranz «Circle» bleibe ich aus diesem Grund bei der ersten Variante. Es fehlt nur noch etwas Grün und der 29. November kann kommen.

22 Personen gefällt dieser Artikel


Pia Seidel
Pia Seidel

Senior Editor, Zürich

Es gibt zwei Arten, sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles ein Wunder. Ich glaube an Letzteres. – Albert Einstein

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren