Zurück zum Produkt
MSI MAG X670E TOMAHAWK WIFI (AM5, AMD X670E, ATX)
299,– EUR

MSI MAG X670E TOMAHAWK WIFI

AM5, AMD X670E, ATX

Frage zu MAG X670E TOMAHAWK WIFI - 645246

avatar
AlexanderB94

vor 3 Monaten

Hallo Zusammen Habe heute mein Mainboard bekommen. Soweit so gut. Habe mir auserdem einen neuen Prozessor dazu geholt ( Ryzen 7 7800 X3D ) . Habe dann gelesen das das Bios auf die neuste version geflasht werden soll damit die CPU erkannt wird. Nun ich habe mir einen USB Stick 16 GB, Fat 32 formatiert und die Datei rüberkopiert. Datei wurde auf MSI.ROM unbennant. Alles gut und recht. Mainboard mit 24pin und cpu stecker verbunden, usb eingesteck, flashbutton gedrück, Stick blinkt dann ca 5sec danach leuchtet er permanent. Dabei ist mir aufgefallen das die Debug LED CPU und RAM leuchten. Das BIOS lässt sich nicht flashen. Hoffe um guten rat. Besten Dank

Avatar
avatar
Hagatna

vor 3 Monaten

Hilfreiche Antwort

Das Motherboard hat wahrscheinlich bereits die letzte stabile Version des BIOS (7E12v14, veröffentlicht am 14. August 2023). Das könnte der Grund dafür sein, dass sich das BIOS bei dir nicht aktualisiert (aber ich bin kein Experte). Ich habe mein Motherboard im Dezember 2023 mit demselben Prozessor erhalten und es hatte tatsächlich die neueste Version. Diese wird einmal im BIOS als v140 angezeigt,

wenn ich mich richtig erinnere.
Ich habe das Motherboard gebootet, ohne vorher das BIOS zu flashen, da ich mir aufgrund des Herstellungsdatums sicher war, dass es die neueste Version hatte. Dieses kann mit der Seriennummer (S/N) des Motherboards bestimmt werden. Sie befindet sich normalerweise auf einem Aufkleber auf der Verpackung mit dem Format 601-xxxx-xxxSBxxxx. Nicht immer SB, aber immer 3-4 Zahlen und dann ein oder zwei Buchstaben. Nach diesen Buchstaben kommt das Herstellungsdatum im YYMM-Format. Wenn es also 2309 ist, dann wurde sie am 09/2023 hergestellt. Wenn ein neues BIOS veröffentlicht wird, dauert es in der Regel etwa 30 Tage, bis es in die Produktion übernommen wird. Meine war von November 2023, also weit nach der Veröffentlichung des letzten BIOS im August.
avatar
Brosig-Roland

vor 3 Monaten

Hatte das selbe Problem, hab 1 Stunde gewartet und es hat sich nichts getan. habs auch mit 1 Ramriegel und anderem Ram , sowie mit andere GPU probiert, hat nichts geholfen.
MSI hat eine eigene Bios-update Seite , habs dann eingeschickt. Die flashen es für 25 Euro- jetzt läuft es.

avatar
paedu_87

vor 3 Monaten

Habe genau das gleiche setup (MoBo & CPU) und musste kein Bios Update durchführen, CPU wurde erkannt. Starte den PC normal und warte eine Minute, das MoBo braucht zum Booten etwas länger (bei mir leuchtet es zu Beginn Orange und Rot -> Nach einer gewissen Zeit wird dann alles korrekt hochgefahren).

avatar
P0TT3R

vor 3 Monaten

Hoi, kein sorg es läft bis 2 minuten dann macht selbereinstellen, es ist nicht gute mainboard wie asus x670e auch nicht gut, aber du musst warten 2 min und dann mach eine gute einstellung, wenn ich zeit habe mach ich eine video.