Review

OnePlus Nord vs. Google Pixel 4a: Überdurchschnittliche Mittelklasse-Smartphones im Test

Jan Johannsen
30.11.2020

Angesichts von Preis und Leistung kannst du sowohl beim Google Pixel 4a als auch beim OnePlus Nord ohne Bedenken zugreifen. Ich bin aber unentschlossen, welches ich besser finde. Deswegen können beide Smartphones im Test Punkte sammeln, die mir am Ende hoffentlich die Entscheidung erleichtern.

Während Google das Pixel 4a nur in einer Farbe und einer Speichergröße anbietet, kannst du beim OnePlus Nord zwischen drei Farben und drei Speichervarianten wählen. Allerdings gibt es nicht jede Ausstattungsvariante in jeder Farbe und mit mehr Speicher steigt natürlich auch der Preis und entfernt sich vom Pixel 4a.

Google Pixel 4a (128 GB, Just Black, 5.80 ", Single SIM, 12.20 Mpx, 4G)
Smartphone

Google Pixel 4a

128 GB, Just Black, 5.80 ", Single SIM, 12.20 Mpx, 4G

519
OnePlus Nord (8GB) (128 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone

OnePlus Nord (8GB)

128 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

280

Technik ist wichtiger als Größe

Das OnePlus Nord ist deutlich größer als das Pixel 4a. 14 Millimeter länger und fast 4 Millimeter breiter. Das merkst du in der Hand und siehst es auch, aber es ist für mich weder ein Vor- noch ein Nachteil. Auch wenn ich mich beim Pixel 4 vor einem Jahr sehr darüber gefreut habe mal wieder ein kleineres Smartphone in den Händen zu halten, merke ich dass mich ein größeres Modell trotzdem nicht abschreckt.

Hier gibt es keinen Punkt. Das ist zu viel Geschmackssache.

Das OnePlus Nord ist nicht aus einer Laune heraus größer, sondern weil es ein größeres Display hat. 6,44 Zoll stehen 5,81 Zoll beim Pixel 4a gegenüber. Die Auflösung ist mit 2400×1080 zu 2340×1080 Pixeln fast identisch und die etwas höhere Pixeldichte des 4a – 443 ppi gegenüber 408 ppi beim Nord – ist für das bloße Auge nicht sichtbar.

So viel Inhalt passt in der Standardgröße auf die Displays.
So viel Inhalt passt in der Standardgröße auf die Displays.

Liegen beide Smartphones nebeneinander, gefällt mir das Fluid-AMOLED-Display des OnePlus Nord besser. Es leuchtet viel heller als das OLED-Display des Pixel 4a und dadurch wirken seine Farben intensiver. Die höhere Bildwiederholrate von 90 Hertz – gegenüber 60 Hertz beim Pixel – sorgt im direkten Vergleich zwar beim Scrollen für einen flüssigeren Bildlauf, macht sich mir darüber hinaus aber bei zu wenig anderen Apps bemerkbar, um ein relevantes Kriterium zu sein. Da überzeugt es mich schon mehr, dass das OnePlus mit Gorilla Glass 5 weniger anfällig für Kratzer sein soll als das Pixel mit Gorilla Glass 3.

1:0 für das OnePlus Nord.

Vom Display zum Fingerabdrucksensor ist es nur ein kurzer Weg. Zumindest beim OnePlus Nord. Dort ist er unter dem Display versteckt- Eine freundliche Grafik verrät mir, wo ich meinen Finger zum Entsperren hinlegen muss. Das funktioniert meistens einwandfrei, aber der Sensor auf der Rückseite des Pixel 4a ist da noch zuverlässiger und wenn ich das Smartphone in der Hand halte bequemer zu erreichen. Das reicht mir nicht, um einen Punkt zu vergeben.

Andere Hardware, ähnliche Leistung

Das OnePlus Nord hat bei Leistung beim Blick auf das Papier minimal die Nase vorn. Sein Chipsatz Snapdragon 765G hat zwar ebenso wie der Snapdragon 730G des Pixel 4a acht Rechenkerne, aber davon ist einer beim 765G höher getaktet. Bei der Nutzung der beiden Smartphones bemerke ich keine relevanten Unterschiede der Leistung. Nicht beim Wandern durchs Menü, nicht beim Installieren von Apps und auch nicht beim Starten von Apps.

Das Innenleben ist nicht identisch, aber sehr ähnlich.
Das Innenleben ist nicht identisch, aber sehr ähnlich.

Im Geekbench-Test erzielt das OnePlus Nord zwar mehr Punkte – 613 (Single) und 1959 (Multi) gegenüber 553 und 1537 beim Pixel 4a – hat aber ein unfairen Vorteil. Für den Test steht mir die teuerste Modellvariante mit 12 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung. Die günstigste Variante hat wie das Pixel nur 6 Gigabyte und da erwarte ich noch näher zusammenliegende Benchmark-Werte.

Kurz gesagt: Die Leistung ist identisch und deswegen gibt es für beide einen Punkt.

2:1 für das OnePlus Nord.

Erwähnenswert ist noch, dass das OnePlus Nord 5G-fähig ist und das Pixel 4a nicht. Aus meiner Perspektive aus Deutschland ist das aber nicht so relevant, da mir die entsprechenden Tarife noch zu teuer und das 5G-Netz zu schlecht ausgebaut ist. Ich würde momentan noch damit leben für die nächsten zwei, drei Jahre nur ein 4G-Smartphone zu haben. In der Schweiz sieht das allerdings schon anders aus. Da würde sich dann ggf. das Pixel 4a 5G als Alternative anbieten. Das ist aber nicht die 5G-Variante des Pixel 4a, sondern mit größerem Display, einer Dualkamera und mehr Akkukapazität eher die günstigere Variante des Pixel 5.

Vier gegen Eine: Die Kameras

Das Nord hat vier Kameras: Eine Weitwinkel-, eine Tele- und eine Makrolinse sowie bei der Hauptkamera mit 48 Megapixeln eine deutlich höhere Auflösung als das Pixel 4a. Google stattet sein Smartphone nur mit einer Kamera aus. Klingt nach einer eindeutigen Sache. Ist es aber nicht, denn bei Smartphonekameras spielt die Software inzwischen eine ebenso wichtige Rolle wie die Linsen.

Sind vier Linsen besser oder reicht eine Kamera?
Sind vier Linsen besser oder reicht eine Kamera?

Ich fange mit der Hauptkamera an. Hier liefern beide Smartphones Bilder mit einer Auflösung von zwölf Megapixeln. Farblich gefällt mir das Pixel besser, beim OnePlus ist im direkten Vergleich mehr Gelb im Bild. Das sorgt zwar für mehr wärme, ist aber weniger realistisch. Die Detailgenauigkeit ist bei beiden gleich gut. Hier kann ich keinen erwähnenswerten Unterschied erkennen.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Ähnlich fällt die Bewertung der Aufnahmen aus, wenn ich den jeweils angebotenen zweifachen Zoom nutze. Hier hat das Pixel mit seiner Software keinen Nachteil gegenüber der Telelinse des OnePlus.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Bei starkem Gegenlicht fällt mir auf, dass der HDR-Modus des Pixel Helligkeitsunterschiede besser ausgleicht. Zudem sorgt die Software für eine höhere Detailgenauigkeit bei den Beispielbilder die mit zweifachem Zoom aufgenommen sind. Bei anderen Lichtverhältnissen waren die Unterschiede nicht so deutlich.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Der Bildsensor der Hauptkamera des OnePlus Nord hat eigentlich eine Auflösung von 48 Megapixeln, die aber standardmäßig zu 12 Megapixeln heruntergerechnet werden. Von diesem «Pixel Binning» versprechen sich die Hersteller eine bessere Bildqualität – und können mit den großen Megapixel-Zahlen werben. Du kannst beim Nord in der Kamera-App auf 48 Megapixeln umschalten. OnePlus verspricht dass die Aufnahmen bei guter Beleuchtung dann mehr Details enthalten. Bei Sonnenschein, was ich als gute Beleuchtung werte, ist der Mehrwert gegenüber der Aufnahme mit 12 Megapixeln aber so gering, dass es sich nicht lohnt, dafür mehr Speicherplatz zu verwenden und auf Funktionen wie den Zoom und die Weitwinkelkamera zu verzichten.

Im Nachtmodus mischt das OnePlus weiterhin mehr Gelb ins Bild. Das wirkt angesichts der Straßenbeleuchtung in der Stadt aber realistischer als das sehr weiße und dadurch kühl wirkende Bild des Pixel 4a. Beide Smartphones holen viel aus dem Restlicht heraus und die Detailgenauigkeit liegt auf ähnlichem Niveau.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Im Standardmodus der Kamera ändert sich das. Hier sehe ich das Pixel vorne. Seine Bilder haben dann mehr Details und gefallen farblich im direkten Vergleich besser, auch wenn sie weiterhin sehr kühl erscheinen.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Selfies bei Nacht überzeugen beide nicht wirklich. Beispielbilder erspare ich dir. Dann zeige ich dir lieber, was du sonst noch im Nachtmodus machen kannst. Beim Pixel 4a steht dir da der zweifache Zoom zur Verfügung und beim OnePlus Nord die Weitwinkelkamera.

Weitwinkelkamera des OnePlus Nord bei Nacht
Weitwinkelkamera des OnePlus Nord bei Nacht
2x Zoom des Pixel 4a im Nachtmodus
2x Zoom des Pixel 4a im Nachtmodus
Egal ob mit einer oder zwei Linsen, die Frontkameras befinden sich in einem Loch im Display.
Egal ob mit einer oder zwei Linsen, die Frontkameras befinden sich in einem Loch im Display.

Bei den Frontkameras gibt es einen großen Unterschied bei der Auflösung. Mit 32 zu 8 Megapixeln scheint das OnePlus Nord hier deutlich im Vorteil zu sein. Aber wenn ich die Aufnahmen nicht nur auf dem Smartphone-Display anschaue, sondern auf dem Rechner vergrößere bestätigt sich der Eindruck, dass das Pixel 4a bei Selfies eine bessere Detailgenauigkeit hat. Mir gefällt seine Farbdarstellung auch ein wenig besser.

OnePlus Nord
OnePlus Nord
Pixel 4a
Pixel 4a

Alle Fotos findest du in Originalauflösung hier.

Portraits bekommen beide ähnlich gut hin und schneiden Personen vom Hintergrund aus. Das gilt für die Hauptkamera, aber auch für die Frontkamera, da aber mit geringen Einschränkungen. Da wird nicht immer zu 100 Prozent der Umriss der Person getroffen. Es ist aber nicht zu bemerken, dass das Pixel hier nur mit Software arbeitet und OnePlus noch Daten einer zweiten Linse zur Verfügung hat.

Mit der Makrolinse des OnePlus Nord kommst du zwar sehr nahe an Motive heran, die Bildqualität der 2-Megapixel-Kamera, ist es aber nicht wert weiter beachtet zu werden.

Beide Smartphones bewegen sich bei den Kameras auf einem sehr ähnlichen und hohen Niveau. Qualitativ sehe ich insgesamt das Pixel ein klein wenig vorne. Beeindruckend ist zudem, dass es alles mit einer Kameralinse schafft. Nur die Weitwinkelfotos kann das OnePlus als Alleinstellungsmerkmal für sich verbuchen. Einen 2x Zoom hat das Pixel ebenfalls und die Makrolinse hätte sich der Hersteller sparen können.

Da ich nicht unbedingt einen Weitwinkelkamera benötige, gibt das einen Punkt für das Pixel.

Es steht also unentschieden. 2:2. Ich fürchte, die Entscheidung könnte am Ende knapper ausfallen, als ich gehofft habe.

Android ist nicht immer gleich

Auf beiden Smartphones läuft Android und ich finde beide Benutzeroberflächen gut nutzbar. OnePlus installiert dir einige Apps mehr ab Werk auf dem Gerät als Google. Im Vergleich zu anderen Herstellern sind es aber wenige und die Wahrscheinlichkeit, dass du sie dir eh installiert hättest ist zudem hoch. Facebook und den Messenger kannst du sogar deinstallieren, nur Netflix bleibt auf jeden Fall auf dem Gerät. Hier und da gibt es optische Anpassungen und die eine oder andere zusätzliche Funktion. Keine davon ist aber so gravierend, dass sie für mich gegen oder für das OnePlus spricht.

So aufgeräumt bleibt die Startseite eines Smartphones bei mir nicht lange.
So aufgeräumt bleibt die Startseite eines Smartphones bei mir nicht lange.

Das Pixel 4a hat aber einen großen Vorteil: Es ist bei System- und Sicherheitsupdates näher an der Quelle. Sie kommen direkt von Google und müssen nicht mehr durch einen anderen Hersteller an sein Gerät angepasst werden. Das zeigt sich bei den Testgeräten dadurch, dass auf dem Pixel bereits Android 11 läuft und das OnePlus Nord noch Android 10 an Bord hat. Und das obwohl es schon länger auf dem Markt ist, Android 11 nicht erst seit gestern fertig ist und OnePlus bei seinen Top-Modellen bisher zügig Updates liefert.

Zusammengefasst: Die Funktionen sind nahezu identisch, aber die höhere Zuverlässigkeit bei den Updates und weniger vorinstallierte Apps sorgen für einen Punkt für das Pixel.

3:2 für das Pixel. Das Blatt hat sich gewendet. Aber einen wichtigen Punkt gibt es noch. Den Akku.

Alle wollen größere Akkus

Den Fehler des Pixel 4 hat Google beim Pixel 4a nicht wiederholt. Sein Akku hat mit 3140 mAh eine brauchbare Kapazität, die aber im Vergleich zum OnePlus Nord mit 4115 mAh noch klein ausfällt. Im Alltag komme ich mit beiden über den Tag. Das OnePlus Nord schafft zwar keinen zweiten Tag, aber auch wenn bei seinem größeren und helleren Display mit einem höheren Verbrauch zu rechnen ist, blicke ich dem Abend immer noch etwas entspannter entgegen als beim Pixel 4a.

Ein Punkt für das OnePlus Nord. Damit steht es 3:3. Na toll, jetzt kommt es Ende auf Details an.

Beide Smartphones haben einen USB-C-Anschluss zum Aufladen und verfügen zusammen mit ihrem Netzteil über eine Schnellladetechnologie, um es zwischendurch fix wieder aufzuladen. Apropos Anschlüsse: Falls du deinen Kopfhörer per Kabel und 3,5mm-Stecker verbinden willst, ist das OnePlus Nord raus. Hier passt nur ein USB-C-Kopfhörer. Das Pixel 4a hat aber noch eine 3,5-mm-Buchse.

Mit dem «Alert Slider»
Mit dem «Alert Slider»

Fazit: Eine knappe Entscheidung

Nach Punkten steht es unentschieden, aber ich habe dir ja eine Entscheidung versprochen. Nun sind es Details, die für mich am Ende den Ausschlag für das Pixel 4a geben. Sie reichen von der Größe und dem Fingerabdrucksensor, über die Software-Updates und die Kamera bis zum günstigeren Preis. Da nehme ich kleine Abstriche beim Akku, bei 5G und an anderer Stelle in Kauf.

Google Pixel 4a (128 GB, Just Black, 5.80 ", Single SIM, 12.20 Mpx, 4G)
Smartphone

Google Pixel 4a

128 GB, Just Black, 5.80 ", Single SIM, 12.20 Mpx, 4G

519
OnePlus Nord (8GB) (128 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone

OnePlus Nord (8GB)

128 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

280
OnePlus Nord (8GB) (128 GB, Blue Marble, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone

OnePlus Nord (8GB)

128 GB, Blue Marble, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

280
OnePlus Nord (12GB) (256 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone
480,91

OnePlus Nord (12GB)

256 GB, Grey Onyx, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

60
OnePlus Nord (12GB) (256 GB, Blue Marble, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone

OnePlus Nord (12GB)

256 GB, Blue Marble, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

99
OnePlus Nord (12GB) (256 GB, Grey Ash, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G)
Smartphone

OnePlus Nord (12GB)

256 GB, Grey Ash, 6.44 ", Dual SIM, 48 Mpx, 5G

60

25 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Jan Johannsen
Content Development Editor
jan.johannsen@galaxus.de

Als Grundschüler saß ich noch mit vielen Mitschülern bei einem Freund im Wohnzimmer, um auf der Super NES zu spielen. Inzwischen bekomme ich die neueste Technik direkt in die Hände und teste sie für euch. In den letzten Jahren bei Curved, Computer Bild und Netzwelt, nun bei Galaxus.de. 


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader